Navigation ein/aus

Aktuelle Mitteilungen des Zentrums für schulpraktische Lehrerausbildung

Pfeil rechts  [28.05.2019] ZfsL - Fachseminar Informatik bietet Informatik-Nachmittag für 4. Klässler an
Der aktuelle Jahrgang der Informatik-Referendarinnen und -Referendare des ZfsL Bonn hat im Rahmen der Fachseminararbeit einen „Informatik-Nachmittag für 4. Klässler“ konzipiert und diesen nun am Donnerstag, 23.05.2019, mit 17 Schülerinnen und Schülern der Michaelschule in den Informatikräumen des Ernst-Moritz-Arndt Gymnasiums Bonn durchgeführt. Weiter ...

Pfeil rechts  [13.11.2018] ZfsL - Abschied und Willkommen - der neue Ausbildungsjahrgang 2018-2020
Abschied und Willkommen - der neue Ausbildungsjahrgang 2018-2020 Am 31.10.2018 verabschiedeten sich 278 Referendarinnen und Referendare nach erfolgreich bestandenem Examen von Ihrem 18 monatigen Vorbereitungsdienst im Gymnasial- und Gesamtschulseminar. Sehr viele haben inzwischen Anschlussverträge erhalten. Auch einige Planstellen konnten bereits besetzt werden. Weitere Bewerbungen zum 01.02.2019 stehen auf der Agenda. Wir wünschen allen Ehemaligen Zuversicht und Erfolg in Ihrem neuen Wirkungskreis! Am gleichen Tage konnten wir 298 neue Referendarinnen und Referendare begrüßen. Wie auch in den vergangenen Einstellungsrunden sind die Fächer Deutsch und Englisch überproportional gut, die MINT- Fächer dagegen wenig vertreten. An ca. 60 Ausbildungsschulen in städtischer und privater bzw. kirchlicher Trägerschaft sowie Gesamtschulen wurden am 06.November die „Neuen“ willkommen geheißen. Nach dem Kernseminartag und den fachbezogenen Intensivtagen werden ab dem 18.11.2018 Seminar und Schule zur individuellen und schulformspezifischen Einweisung beitragen. Im Dezember 2018 und Januar 2019 folgen begleitend zur Vorbereitung auf den selbständigen Unterricht (Beginn 11.02.2019) das individuelle Eingangs- und Perspektivgespräch, das Auswertungs- und Planungsgespräch in der Schulgruppe sowie die Pädagogischen Tage (18.-20.12.2018). Wir wünschen allen Beteiligten weiterhin einen erfolgreichen Start und ein gutes kollegiales Miteinander!

Pfeil rechts  [19.11.2017] ZfsL - Mehr Praxis im Lehramtsstudium
Universität Bonn und Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung erneuern ihren Kooperationsvertrag Die Universität Bonn und das Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Bonn (ZfsL) haben vereinbart, hinsichtlich der Praxisphasen im Lehramtsstudium noch intensiver zusammenzuarbeiten. Das sieht die Erneuerung des Kooperationsvertrags vor, den der Rektor der Universität, Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Hoch, Michael Stein, der leitende Direktor des ZfsL, und der Vorstandsvorsitzende des Bonner Zentrums für Lehrerbildung (BZL), Prof. Dr. Robert Glaum, nun unterzeichnet haben. Ziel ist es, das Studium und die Praxisphasen in der Lehrerausbildung stärker miteinander zu verzahnen. Die Vereinbarung erlaubt es Lehramtsstudierenden, frühzeitig ihre Eignung für den praktischen Unterricht zu erproben und ihre Fähigkeiten zu trainieren. Im Praxissemester im Rahmen des „Master of Education“ kommen jedes Jahr fast 200 Studierende für jeweils fünf Monate in Bonner Gymnasien und Gesamtschulen, wo sie an vier Tagen pro Woche Unterricht beobachten, hospitieren, selbst Unterricht unter Anleitung halten und in Studienprojekten die pädagogische Praxis wissenschaftlich durchleuchten. In Bonn und der Region gibt es inzwischen wesentlich mehr gemeinsame Veranstaltungen von Schulen, ZsfL und Universität, an denen Lehrerinnen und Lehrer, Fachleiterinnen und Fachleiter des ZfsL, Studierende und Referendarinnen und Referendare teilnehmen. Im Rahmen der Fachdidaktik-Tagung, die von BZL und ZfsL zum 4. Mal gemeinsam durchgeführt wurde, fand nun die Vertragsunterzeichnung statt. Weiter ...

Pfeil rechts  [12.09.2017] ZfsL - Gemeinsame Fortbildungsveranstaltung
Am 14.09.2017, 14.30-18h findet eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung der Kolleginnen und Kollegen aus beiden Seminaren statt. Thema: Förderschwerpunkte Lernen/ emotionale und soziale Entwicklung im Fachunterricht insbesondere im Übergang in der Orientierungsstufe. Ziel der kollegiumsinternen Veranstaltung ist es, ´Handwerkszeug´ für das Gemeinsame Lernen zu Planung und Durchführung von gutem Unterricht zu entwickeln. Herr Dr. Mays (Universität Siegen) sowie fachkundige Lehrkräfte aus verschiedenen Schulformen sind als Moderatorinnen bzw. Moderatoren eingeladen und unterstützen die Arbeit in der Fortbildungsleitlinie „Inklusiver Unterricht“.

Pfeil rechts  [11.07.2017] ZfsL - G - Mobilitätstag am 11.07.2017 und SCHÖNE FERIEN!!!
Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Schuljahr mit einem sehr anregenden Tag zur Mobilitätsbildung im Grundschulseminar beenden konnten. Referentinnen und Referenten wie Philipp Spitta aus Bochum, Kolleginnen vom VRS, Frau Gerhard von der Sporthochschule Köln (Radfahrtraining), Kollegen des SWB (Bustraining) und Fachleiterinnen und Fachleiter des Seminars (Gute Lernaufgaben Mobilität) unterstützen diesen Tag mit hochkarätigen Vorträgen und Workshops. Wir hoffen im Sinne einer eigenständigen und sicheren Mobilität von Kindern auf einen nachhaltigen Beitrag. Die Kolleginnen und Kollegen des Grundschulseminars wünschen allen Lehramtsanwärterinnen und -anwärtern, allen Seiteneinsteigerinnen und -einsteigern sowie allen Ausbildungsschulen wunderbare Sommerferien! Weiter ...

Pfeil rechts  [10.06.2017] ZfsL - G - Konferenz der Ausbildungsbeauftragten mit Vortrag von Prof. Hans Brügelmann
Am 8.6.2017 fand eine Konferenz der Ausbildungsbeauftragten, der Mentor/-innen und der Fachleiter/-innen im Grundschulseminar Bonn statt. Thematisch wurde der Ausbildungswegweiser, ein schulisches Begleitdokument zur Ausbildung der Lehramtsanwärtinnen und anwärter, weiterentwickelt. In einem Eröffnungsvortrag gab Herr Prof. Hans Brügelmann vielfältige anregende Impulse: Wenn das Lernen zur Aktivität der Kinder wird. Chancen einer schülerorientierten Beobachtung, Förderdiagnose und Leistungsbewertung im offenen Unterricht eine Aufgabe für die Ausbildung in Schule und Seminar. Die vielen Ideen aus der gemeinsamen Konferenz werden in einer gemeinsamen Arbeitsgruppe aus Vertreter/-innen aus Schule und Seminar verschriftlicht und allen Ausbildungsschulen zur eigenen Ausdifferenzierung in den Bereichen Beobachtung, Förderdiagnose und Leistungsbewertung im offenen Unterricht zur Verfügung gestellt.

Pfeil rechts  [20.02.2017] ZfsL - G - Tag der Herausforderungen am 14.02.2017: 120 Kinder waren unsere Gäste im Seminar Grundschule
120 Mädchen und Jungen aus Bonner und Kölner Grundschulen und aus Grundschulen aus dem Rhein-Sieg-Kreis wurden von Lehramtanwärterinnen und Lehramtsanwärtern in ihren Talenten und Begabungen gefördert. Die Kinder arbeiteten entsprechend der individuellen Begabungspotentiale zu unterschiedlichen thematischen Bereichen: Mathematik, Deutsch (Literatur/Schreiben/szenisches Spiel), Naturwissenschaften, Technik, soziale Kompetenz, Sport, Sprache(n), Musik und Kunst. Begleitende Eltern und Lehrerinnen und Lehrer besuchen in der Zeit das Seminarcafé und tauschten sich zum Thema ‚Begabung und Begabungsförderung’ untereinander und mit den Fachleiterinnen und Fachleitern aus. Mit einem Vortrag wurden die Eltern und Lehrerinnen über das Thema „Förderung besonderer Begabungen“ informiert. Weiter ...

Pfeil rechts  [19.02.2017] ZfsL - G - Das „Forum Inklusion“ tagte am 16.02.2017 zum Thema: Gemeinsame Arbeit im multiprofessionellen Team u.a. mit der Perspektive von Lehramtsanwärterinnen und -anwärtern
Die Idee, einen Austausch zu verschiedenen Themen rund um das Thema “Inklusion” ins Leben zu rufen, liegt schon beinahe drei Jahre zurück. Inzwischen konnten wir uns bei den 1 bis 2 mal jährlich mit Lehramtsanwärterinnen und -anwärtern, Mentorinnen und Mentoren, Ausbildungsbeauftragten, Sonderschullehrer/innen und Schulleitungen stattfindenden Treffen miteinander zu zahlreichen Themen austauschen und voneinander und von Best-practise-Beispielen lernen. Die pädagogische Gestaltung des gemeinsamen Anfangs mit Flüchtlingskindern, die Rolle der Lehramtsanwärterinnen und -anwärtern im inklusiven Unterricht und die Verortung des Gemeinsamen Lernens im Unterrichtsentwurf und in Nachgesprächen sowie das Überdenken der eigenen Erfahrungen und Verhaltensmuster und das Schärfen des alltäglichen Blickes auf die Vielfalt waren nur einige der Themen, die uns beschäftigt haben. Die Ergebnisse haben nachhaltigen Einfluss auf das Seminarprogramm, auf den Schulalltag und die Unterrichtsbesuche der Lehramtsanwärterinnen und -anwärter genommen. Weiter ...

Pfeil rechts  [17.08.2016] ZfsL - „Übergang von der Grundschule zu weiterführenden Schulen“
Das Projekt „Übergang von der Grundschule zu weiterführenden Schulen“ findet zum wiederholten Male statt. Am 27.09. werden die Lehramts*anwärterinnen in den Gymnasien und Gesamtschulen hospitieren, am 28.09.2016 werden die Referendar*innen an Grundschulen hospitieren. Zur Vorbereitung werden die Kernseminarleitungen und die Kernseminare zum Themainformiert. Parallel wird auch in den Fachseminaren, ggf. auch seminarübergreifend, zur Übergangsthematik gearbeitet werden. Am 29.9.2016 und am 6.10.2016 finden in der Zeit von 14.30-17.30 Uhr die Auswertungsveranstaltungen in gemischten Lehramtsgruppen statt.

Pfeil rechts  [17.08.2016] ZfsL - Was ist "gute" Seminararbeit?
Am 08.09.2016 findet eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung der Kolleginnen und Kollegen aus beiden Seminaren statt. Es ist eine Fortsetzungsveranstaltung zu dem Thema: Was ist „gute“ Seminararbeit?. Mit der Thematik wurde bereits im letzten Jahr begonnen. Ausgehend von Best-practice-Beispielen der Kolleginnen und Kollegen sollen durch innerkollegialen und fächerübergreifenden Austausch Impulse für die Fach- und/oder Kernseminargestaltung gesetzt werden. Diskutiert und berücksichtigt wird auch das neue Kerncurriculums mit den veränderten Kompetenzanforderungen und den Handlungsfeldern.

Pfeil rechts  [02.05.2016] ZfsL - G - Verabschiedung des Ausbildungsdurchgangs 2014-2016 am 30.04.2016
Mit einem rauschenden Fest mit über 300 Gästen feierten die fertigen Lehrerinnen und Lehrer am 30.04.2016 ihre Zeugnisübergabe im Brückenforum in Bonn. Mit einem ökumenischen Gottesdienst zum Thema „Zeit“ begann ein feierlich gestalteter Tag. Der Abend wurde mit dargebotenen Liedern, Reden, kleinen Programmpunkten und vielen Erinnerungsbildern zu einem Erlebnis für alle Gäste, isb. für die Verwandten, Freunde, Mentorinnen und Mentoren sowie die Ausbildungsbeauftragten. Weiter ...

Pfeil rechts  [18.04.2016] ZfsL - Tagung der Facharbeitsgruppen Schule-Universität-ZfsL
Am 20.04.2016, 14.30-18h treffen sich die Fachvertretungen aus den Schulen, der Universität und dem Bonner Zentrum für Lehrerbildung erneut zu einer Tagung. Ergebnisse der Evaluation des Praxissemesters werden präsentiert. In den insgesamt 19 Fächerarbeitsgruppen werden die aktuellen Curricula der universitären Vorbereitungs-und Begleitseminare vorgestellt und mit den Ausbildungsprogrammen von Schulen und ZfsL abgeglichen werden. Besonderes Augenmerk wird dabei auf den Erfahrungen mit den Studienprojekten liegen. Abgeschlossen wird der Austausch durch die Klärung alle Fächer interessierender Fragen im Plenum.

Pfeil rechts  [07.03.2016] ZfsL - Verabschiedung von Frau Utz
Am 15.01.2016 wurde im feierlichen Rahmen die bisherige ZfsL-Leiterin Frau Utz in den verdienten Ruhestand verabschiedet. In Anwesenheit von 130 geladenen Gästen wurde Ihre 25jährige Tätigkeit in der Lehrerausbildung gewürdigt, u.a. hat sie sich als Fach-, Haupt- und Kernseminarleiterin sowie in verschiedenen Leitungsfunktionen in Siegburg, Troisdorf und Bonn sehr verdient gemacht. Anwesende Wegbegleiter trugen in wertschätzenden und teilweise amüsanten Wort- und Liedbeiträgen dazu bei, an Ihre unermüdliche Arbeit für die Auszubildenden und die Kollegien zu erinnern. Grußworte von Frau Dr. Rolshoven (Bezirksregierung Köln) und Prof. Glaum (Bonner Zentrum für Lehrerbildung) erinnerten an Ihren beachtlichen Beitrag für das Gelingen des Praxissemesters, das erstmals 2015/2016 im Bonner Ausbildungsbezirk erfolgreich durchgeführt wurde. Fotos

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2019 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Bonn